Hyland enters into agreement for the acquisition of Nuxeo. Learn more

Die DSGVO bei Nuxeo

Im Mai 2018 ernannte Nuxeo einen Datenschutzbeauftragten. Diese Person arbeitet bei Nuxeo Paris und steht in engem Kontakt mit der Sicherheits- und Rechtsabteilung unseres Unternehmens, um zu garantieren, dass Nuxeo die Vorschriften der DSGVO beachtet. So stellen wir sicher, dass Nuxeo die DSGVO einhält.

Die Nuxeo-Plattform unterstützt auch Sie dabei, rechtzeitig auf DSGVO-konforme Prozesse umzustellen.

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Wie von der DSGVO gefordert, hat Nuxeo ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten erstellt, das folgende Inhalte auflistet: die Akteure, die Unternehmensziele, die die Speicherung personenbezogener Daten rechtfertigen, die Schutzmaßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit und Integrität personenbezogener Daten usw.

Wir vermerken insbesondere alle Verarbeitungstätigkeiten in Verbindung mit:

  • Interessenten und Nutzern, die Inhalte unserer Website abonnieren und eine Testversion von Nuxeo Studio verwenden
  • Kunden, die bei Nuxeo Online Services und in unserer Kundendatenbank registriert sind
  • Kunden, die Nuxeo Cloud abonniert haben
  • internen Angestellten von Nuxeo

Auf Anfrage können diese Daten den Behörden zur Verfügung gestellt werden.

Nachverfolgung von Anfragen

Alle Anfragen zu individuellen Rechten werden auf JIRA nachverfolgt und mit unserer internen DSGVO-Plattform verknüpft. Bei individuellen Anfragen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Anfrage per Email (innerhalb von 48 Stunden) und eine zweite Email, die bestätigt, dass Ihre Anfrage bearbeitet wurde (innerhalb von 30 Tagen)

Verletzung der Datenschutzrechte

Verletzungen der Datenschutzrechte Daten werden vom Nuxeo Sicherheitsteam bearbeitet und sind Teil der bestehenden Nuxeo Sicherheitsverfahren:

Verfahrensbild

Verzeichnis der Subunternehmer

Nuxeo führt ein Verzeichnis über alle Subunternehmer des Unternehmens. Zusätzlich zu dem von jedem Subunternehmer ausgefüllten Sicherheitsfragebogen fordert Nuxeo einen Datenschutznachtrag (auch DPA genannt) an. Es handelt sich um eine Vereinbarung zwischen Nuxeo und dem Subunternehmer, die besagt, dass der Subunternehmer die DSGVO-Anforderungen erfüllt.

Interne Schulung

Die DSGVO-Schulung ist Pflicht für alle Nuxeo-Mitarbeiter.

Kontakt

[email protected]: Nuxeo-Datenschutzbeauftragter

[email protected]: Wenn Sie Fragen hinsichtlich des Datenschutzes haben oder Ihre individuellen Rechte geltend machen wollen:

  • Zugriffsberechtigung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Verarbeitungsbeschränkung
  • Zugriffsberechtigung
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Widerspruch