Was ist neu?

LTS 2019

Starkes KI-Framework

LTS 2019 umfasst neue KI-Module, die Nuxeo-Kunden im Handumdrehen einsetzen können, um ihre Inhalte durch Daten aus KI-Diensten und mittels benutzerdefinierten, auf Nuxeo Online Services bereitgestellten Modellen zu bereichern. Das vereinfacht nicht nur das Auffinden von Dokumenten und erweitert Kontext und Daten dazu, wie diese Inhalte genutzt werden können, sondern bietet zusätzliche KI-Algorithmen für noch tiefgreifendere Einsichten - und das alles vollautomatisch.

Office-365-Integration

Nuxeo-Benutzer profitieren jetzt von unseren erweiterten Metadaten-Verwaltungsfunktionen, neuen KI-Optionen, einer leistungsstarken Suche, von Berechtigungsverwaltung und vielem mehr, ohne dabei auf die transparente Bearbeitung von Dateien in der Office-365-Suite verzichten zu müssen. Benutzer klicken in der Nuxeo Web UI einfach auf einen Link, öffnen das Dokument mit Office 365 und bearbeiten es. Oder speichern Sie problemlos neue Dokumente aus Office 365 in Nuxeo!

Content Federation

Die Nuxeo Platform ist nun in der Lage, binäre Inhalte "vor Ort" zu verwalten (das bezieht sich auf Inhalte, die weiterhin in externen ECM- oder EFSS-Systemen gespeichert bleiben). Neben der Erweiterung der Content-Federation-Strategie von Nuxeo sind Kunden somit in der Lage, alle Vorteile einer modernen Content-Services-Plattform (Skalierbarkeit, Suche, Arbeitsabläufe, Automatisierung und Berechtigungen) zu nutzen, ohne sich dazu erst einer kostenintensiven, langwierigen Migration unterziehen zu müssen.

Erweiterte Kommentarfunktionen

Erweiterte Kommentarfunktionen - unter anderem die Möglichkeit für Benutzer, Office-Dokumente, Bilder, Videos, PDFs und mehr für die Prüfung/Validierung oder die Bereicherung von Medien zu kommentieren.

Neuer Adobe-CC-Konnektor

Neuer Adobe-Creative-Cloud-Konnektor, der vollständig umgestaltet wurde, um das Benutzererlebnis zu verbessern und die Funktionen von Adobe CC 2018 umfassend nutzen zu können.

Modulare, schnellere Übertragung für Upload-Dienste

Nuxeo lässt sich nun problemlos mit direkten Upload-Diensten verbinden, die für eine schnellere Übertragung von Dateien oder Objekten genutzt werden. Somit sind Benutzer von Nuxeo in der Lage, umfangreiche Inhalts-Assets wie 4K-Videodateien über die Web UI (den Nuxeo Web Client) schneller denn je hochzuladen. Die beschleunigte Übertragung ist nun für AWS S3 verfügbar und Verbindungen zu weiteren Diensten (wie Azure oder anderen spezialisierten Anbietern) lassen sich ganz einfach einrichten. Mit der S3-Implementierung kann die Upload-Leistung um durchschnittlich 50 bis 500 % gesteigert werden.

LTS 2017

Unterstützung für den digitalen Arbeitsplatz

Kunden, die Nuxeo über einen mobilen Webbrowser nutzen, können die Nuxeo App jetzt mit einem einzigen Klick starten und erhalten ein optimales mobiles Nutzererlebnis. Die native Anwendung verbessert das mobile Nutzererlebnis durch ein natives mobiles Look & Feel und eine bessere Ansprechbarkeit. Sie nutzt das verfügbare Endgerät bestmöglich und unterstützt allgemeine Entwurfsmuster (Zwei-Finger-Zoom, Navigation mit der Zurück-Schaltfläche, Multitouch).

Asynchrone Verarbeitung mit Kafka

Die unvergleichliche Skalierbarkeit von Nuxeo wird durch die Erweiterung der Architektur mit Kafka nochmals verbessert. Kafka garantiert, dass alle asynchronen Aufträge korrekt in die Warteschlange gestellt und effizienter vervollständigt werden, um damit die Gesamtperformance des Systems zu verbessern. Außerdem sorgt die stark verteilte Struktur von Kafka dafür, dass es als perfekte Ergänzung zu Nuxeos horizontal skalierbarer Architektur mit hoher Verfügbarkeit dient.

Serverlose Computing-Integration

Dank der Integration von Amazon Lambda können lange und CPU-intensive Aufgaben umgeleitet werden, damit diese auf der serverlosen Computing-Infrastruktur von Amazon laufen, um eine uneingeschränkte Benutzerleistung zu garantieren. Eine praktische Anwendung dieser Integration ist die Massengenerierung von Miniaturansichten, wenn Nuxeo um Tausende von Bildern erweitert wird.

Unterstützung von Elasticsearch 5 und HTTP-API

Nuxeo unterstützt Elasticsearch 5.6 und ermöglicht dadurch die Verwendung der HTTP-basierten API für Elasticsearch, wodurch Unternehmen jetzt HTTPS für die Verschlüsselung ihrer gesamten Kommunikation einsetzen können. Mit dieser Version kann Nuxeo außerdem Elasticsearch in Amazon Web Services (AWS) nutzen. Elasticsearch 5 schafft außerdem neue Möglichkeiten für die Nuxeo Platform.

Bessere Benutzererfahrung

Die neue Web UI umfasst zahlreiche Neuerungen für eine bessere Benutzererfahrung. Eine davon ist das Raster für Miniaturansichten. Die Suchanzeige für Medien zeigt jetzt Miniaturansichten, die das ursprüngliche Bildverhältnis beibehalten und Metadaten anzeigen, sobald Sie mit dem Mauszeiger darüberfahren. Dies erleichtert das Erkennen von Bildern (oder visuellen Medien), nach denen Sie suchen.

Umfassender MongoDB-Support

Die Nuxeo Platform kann jetzt vollständig auf MongoDB, der branchenführenden NoSQL-Datenbank, bereitgestellt werden. MongoDB eignet sich perfekt für alle Kunden, denen ultimative Performance wichtig ist oder die ihre Abhängigkeit von SQL-Datenbanken beenden möchten, da sie auf günstigerer Hardware ausführbar, horizontal skalierbar und auf Anwendungsfälle mit Big Data ausgelegt ist.

LTS 2016

Neue Web UI

Die Nuxeo Platform LTS 2016 besitzt eine völlig neu gestaltete Benutzeroberfläche, die sich auf die Produktivität ihrer Anwender und die Benutzerfreundlichkeit, eine konfigurierbare, suchbasierte Navigation, aufgabenorientierte UI und benutzerzentrierte Workflows konzentriert. Diese neue Benutzeroberfläche ermöglicht effizientere Workflows und stellt die Suchfunktion in den Mittelpunkt von Benutzeraktionen. Sie steigert die Produktivität von Benutzern durch den direkten Zugriff auf zuletzt besuchte Dokumente, Sammlungen, eine einfache Navigation von Suchergebnissen, stets verfügbare Sofortsuchvorgänge sowie Aktionen innerhalb von Widgets bei angezeigten Dokumenten (wie direktes Bearbeiten von Feldern). Diese neue Benutzeroberfläche, die dem allgemeinen technischen Paradigma der Plattform entspricht, ist vollständig anpassbar und basiert auf soliden technischen Fundamenten: Web Components mit Polymer, modernes Javascript und HTML5.

Jetzt testen

Größerer Datendurchsatz

Nuxeo bietet jetzt einen zehnmal höheren Datendurchsatz als jeder andere Ansatz und besitzt die Kapazität für Milliarden von Objekten und eine unbegrenzte Anzahl an Eigenschaften und Attributen. Nuxeo bietet außerdem eine Elastizität speziell für die Cloud, Hochverfügbarkeit und Zuverlässigkeit sowie allerhöchste Sicherheitsstandards. Vor allem aber steht Ihr Unternehmen im Vordergrund: einfache Konfigurierbarkeit für einzigartige Unternehmensprozesse jedes einzelnen Kunden.

  • Enorme Skalierbarkeit unter Verwendung von NoSQL (MongoDB oder Marklogic) oder relationalen Datenbanken (PostgreSQL, Oracle, MySQL usw.)
  • Benchmark von 1 Milliarde Dokumente auf einem einzigen Cluster
  • Benchmark von 6.000 Abfragen pro Sekunde auf einem einzigen Cluster
  • Verarbeitung von bis zu 30.000 Dokumenten pro Sekunde auf einem einzigen von MongoDB unterstützten Cluster

Optimiert für MongoDB

Die Integration für NoSQL-Datenbanken war in den vergangenen zwei Jahren eine strategische Initiative von Nuxeo. Durch neue Verbesserungen an der MongoDB-nativen Integration hat die Nuxeo Platform ihre Performance nochmals verbessern können. Die Verwendung von MongoDB als Datenspeicher-Backend ermöglicht eine hochleistungsfähige Anwendungsbereitstellung für riesige und komplexe Datenmodelle mit vielen gleichzeitigen Lese-/Schreibvorgängen oder geographisch verteilten Systemen mit integrierter Ausfallsicherung.

MarkLogic-Integration

Die Marklogic-Persistenzengine ist jetzt ebenfalls verfügbar und ermöglicht Transaktionen, Clustering und Replikation bei hoher Verfügbarkeit.

Erfahren Sie mehr über die Performance von Nuxeo

Übertragungsdauer verkürzen

Nuxeo Edge Cache ist eine hervorragende Ergänzung zu großen Bereitstellungen über die Cloud und für Kunden mit mehreren Remote-Standorten. Mit Nuxeo Edge Cache müssen an einem bestimmten Standort nicht immer wieder die gleichen Dateien neu heruntergeladen werden, wenn mehrere Benutzer auf den gleichen Content zugreifen möchten. Unternehmen verringern Downloadzeiten um bis zu 95 % und die Nutzung der Bandbreiten um bis zu 90 %, während ihre digitalen Assets während der gesamten Cachezeit sicher sind.

Elasticsearch 2.x

Die Nuxeo Platform lässt sich jetzt mit Elasticsearch 2.x integrieren und bietet dadurch neue Indexierungs- und Aggregationsmöglichkeiten für Ihren gespeicherten Content.

Erfahren Sie mehr über unsere Integration mit Elasticsearch

Mobil-App

Die Nuxeo Mobile App für iOS stellt eine nahtlose Erfahrung der wichtigsten Funktionen wie Suche, Browsen und die Arbeit an Ihren bevorzugten Assets bereit. Sie ermöglicht die Authentifizierung am Nuxeo-Server, Browsen und Suchen, Kennzeichnung als Favorit und die Vorschau von Assets im Nuxeo-Repository.

App herunterladen

Konnektoren

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, bereits bekannte Produkte weiterhin zu nutzen:

  • Adobe CC: Kreative Köpfe können in Anwendungen von Adobe CC arbeiten und gleichzeitig auf die neuesten genehmigten digitalen Assets aus dem Nuxeo Content Repository zugreifen - und alle Arbeiten automatisch wieder im Repository und nicht auf einem lokalen Computer speichern
  • Salesforce.com: Benutzer von SFDC können einfach den richtigen Content, der mit dem korrekten SFDC-Objekt verbunden ist, zur richtigen Zeit suchen, auflisten, in einer Vorschau anzeigen und darauf zugreifen, ohne die SFDC-Anwendung zu verlassen
  • Enterprise-File-Sync-und-Share-(EFSS-)Systeme: Nutzen Sie sämtliche Möglichkeiten der Kollaboration und des File-Sharings von Google Drive, Dropbox, Box, Microsoft OneDrive und Microsoft Office 365, ohne die Vorteile einer digitalen Asset-Plattform bezüglich Sicherheit, Metadaten und Geschäftsprozesse einzubüßen

Entdecken Sie unsere Konnektoren

Desktop-Synchronisation

Bessere bidirektionale Synchronisation von Content zwischen dem lokalem Desktop und dem Nuxeo Content Repository - On-Premise oder in der Cloud. Nuxeo Drive skaliert jetzt auf tiefere Content-Hierarchien.

Nuxeo Drive

Sofortige Freigabe

Geben Sie externen Mitarbeitern temporären oder permanenten Zugriff auf bestimmte Ordner der Nuxeo Platform mit Lese- oder Bearbeitungsberechtigung per E-Mail und optimieren Sie den Informationsaustausch auf sichere Art und Weise.

Bilderkennung

Die Nuxeo Platform unterstützt bahnbrechende Anwendungen im digitalen Asset-Management mit Formerkennung, automatischer Klassifizierung, Tagging, OCR und Stimmungsanalyse.

Nuxeo Vision

Vorschau auf 3D-Assets

Die Nuxeo Platform LTS 2016 verfügt über eine Reihe 3D-Umwandlungsfunktionen und die Möglichkeit, eine Vorschau dieser Inhalte mit Orbitalsteuerung anzuzeigen.

Erfahren Sie mehr über unsere 3D-Funktionen

Videos

Wir bieten nun erweiterte Umwandlungsfunktionen für Videos an. Direktes Schneiden, Kommentieren und Transcodieren von Videos in der Anwendung der Nuxeo Platform.

PDF-Tools

Sparen Sie Zeit und erhöhen Sie Ihre Produktivität, indem Sie die Erstellung von Dokumenten automatisieren, um diese zu validieren und direkt in Workflows einzubetten.

Nuxeo Code Generator

Der Code Generator ist ein neues Tool, um Projekte oder Nuxeo-Framework-spezifische Objekte einfach in einem bestehenden Projekt per Bootstrap zu laden. Der Generator stellt das Gerüst für Nuxeo-Komponenten bereit. Mit ihm kann ein einfaches Gerüst für gängige Komponenten von Nuxeo wie leere Projekte, Nuxeo-Pakete, Automatisierungsprozesse und Nuxeo Services erstellt werden. Er beschleunigt das Schreiben von Textbausteinen, wodurch Sie sich auf Ihren Code konzentrieren können und sich nicht um die Struktur sorgen müssen.

Unified Client API

Alle SDK-Clients besitzen jetzt eine neue leistungsstarke und schlichte API, die Zugriff auf alle Funktionen der Nuxeo Platform bietet.

Nuxeo Elements

Nutzen Sie 60 voll funktionsfähige Widgets für die Benutzeroberfläche - die Web-Components-basierten Nuxeo Elements -, um schnell moderne und benutzerdefinierte Webanwendungen zu erstellen, die sich in die Nuxeo Platform integrieren lassen: Dokumentvorschau, Berechtigungsverwaltung, Dashboard-Widgets, Dokumentformulare...

Entdecken Sie Nuxeo Elements

Online Codenvy

Die Programmierung neuer Nuxeo-basierter Anwendungen ist mit Online Codenvy jetzt noch einfacher.

Lesen Sie die Dokumentation

Status- und Konfigurationsberichts-Tool

Dieses neue Tool stellt unserem Support-Team sinnvolle Informationen zur Konfiguration und dem Status Ihrer Nuxeo-Platform-Instanz bereit. So können Probleme durch die Erstellung eines Berichts im JSON-Format schneller gelöst werden, damit unser Support-Team mit den angeforderten Informationen arbeiten kann.

Nuxeo Studio Branch Management

Mit dieser Version eröffnen wir Ihnen mit dem zugrundeliegenden Git-Repository, in dem Ihr Projekt gespeichert ist, zahllose zusätzliche Möglichkeiten.

  • Möglichkeit zum Erstellen und Zusammenlegen von Branches
  • Möglichkeit vor der Freigabe für anderen mehrmals lokal zu bestätigen
  • Konfliktmanagement
  • Im erweiterten Modus können mehrere Aktualisierungen für einen Commit gespeichert und mehrere Commits ausgeführt werden, bevor diese mittels Push auf den gemeinsamen Branch übertragen werden. Sie haben die Wahl, welchen Modus Sie verwenden möchten

Weitere Informationen

Monitorloser Content-Server

Unternehmen können die Startzeit und Größe optimieren, indem sie die Nuxeo Platform ohne eine Benutzeroberfläche bereitstellen, aber trotzdem mit ihren APIs integrieren.

LTS 2015

Performance und Skalierbarkeit

Wenn Ihre Organisation riesige Datenmengen oder -durchsätze laden und verwalten muss, ist Nuxeo die richtige Wahl. Die Nuxeo Platform unterstützt MongoDB nativ als unvergleichlich schnellen, skalierbaren Speicher von Inhalten:

  • verarbeitet riesige Massenimporte unter Erhalt der Inhalte in einer Größenordnung von mehreren hundert Millionen Dokumenten
  • unterstützt umfangreiche, gleichzeitige Lese-/Schreibvorgänge wie Versionierung und häufige Importe/Aktualisierungen von Inhalten
  • im Vergleich zur schnellsten SQL-Datenbankimplementierung 5-fache Geschwindigkeit beim Massenimport von Inhalten und 15-fache Geschwindigkeit bei der Dokumentenverarbeitung
  • optionales Speichern von Dateien in GridFS oder einem Objektspeicher

Erfahren Sie mehr über unsere Integration mit MongoDB

Konnektoren für Google Drive und Dropbox

  • File-Sharing-Plattformen in der Cloud wie Google Drive und Dropbox
  • Anwendungen zur Live-Erstellung von Inhalten in der Cloud, die außerdem erweiterte Kollaboration in Echtzeit bieten, etwa mit Google Docs, Lucidchart und Pixlr
  • Zugriff auf alle Aspekte von Cloud-Inhalten über mehrere Kanäle: Desktops, Tablets und Mobilgeräte
Die heutige Cloud-Umgebung für Inhalte markiert einen signifikanten Wandel bei der Erstellung, Zusammenarbeit und Verwaltung von Inhalten, die zu extremen Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen führen. Nuxeo ist die einzige Content-Management-Plattform, die die Lücke zwischen der heutigen, Cloud-basierten Umgebung für die Erstellung von Inhalten und Unternehmensprozessen und Workflows schließt.

Erfahren Sie mehr über unsere Integration mit diesen File-Sharing-Plattformen in der Cloud

Salesforce.com-Konnektor

Unternehmen auf der ganzen Welt sind regelmäßig auf Anwendungen von Salesforce.com (SFDC) angewiesen. Nuxeo stellt Benutzern von Salesforce.com jetzt das gesamte Leistungsspektrum der Nuxeo Platform innerhalb der Salesforce.com-App zur Verfügung, um Kunden effektiver akquirieren und unterstützen zu können. Benutzer von Salesforce.com können jetzt einfach Unternehmensinhalte aus dem Nuxeo Repository mit sämtlichen Leads, Opportunitys, Kunden, Kampagnen, Produkten oder SFDC-Objekten verknüpfen. Benutzer suchen und bearbeiten Inhalte im Handumdrehen on demand und laden diese hoch oder herunter - alles innerhalb der Salesforce-App. Dies ermöglicht eine umfassende Integration von inhaltszentrierten Unternehmensprozessen und Anwendungen mit Salesforce.com sowie die Nutzung Nuxeo-gesteuerter Content-Repositorys in der Cloud von Salesforce.com.

Erfahren Sie mehr über den Nuxeo/Salesforce-Konnektor

Konnektor für Adobe Creative Cloud

Benutzer von InDesign können Bilder, die im Nuxeo Repository gespeichert sind, jetzt direkt in InDesign suchen und bearbeiten. Anwender profitieren von einer Volltext- und Metadatensuche, dauerhafter Verlinkung, Benachrichtigungen über Bildaktualisierungen und vielem mehr. Dieser Konnektor wird künftig auch für Photoshop und Illustrator verfügbar sein.

Erfahren Sie mehr über unsere Integration mit Adobe CC

Programmierbare Umwandlung von Medien

Entwickler können mit der Nuxeo Platform die automatische Erstellung von zusätzlichen Wiedergaben importierter digitaler Assets nach Wunsch programmatisch definieren.

Neue erweiterte Datenmodellierung

Das Nuxeo Content Repository war bereits bisher eines der am weitesten entwickelten, flexibelsten Inhaltsmodelle und bietet nun neue Eigenschaftstypen für die Erstellung und Verwaltung noch komplexerer Inhaltsobjekte und Datenmodelle.

Unterstützung von Inhalten am Speicherort

Die Nuxeo Platform kann Dokumente in das zentrale Repository von Nuxeo importieren, ohne diese physisch in den Blob Store verschieben zu müssen. Dadurch können diese Dokumente an ihrem Speicherort verbleiben. Diese einmalige Funktionalität von Nuxeo ermöglicht die Integration von Kollaborations- und Authoringtools sowie Cloud-basierter Inhalte mithilfe von Nuxeo Live Connect. Zusätzlich wird das hierarchische Speichermanagement (HSM) unterstützt, das die Speicherung ausgewählter Inhalte außerhalb des Nuxeo Blob Stores vorgeben kann, etwa die verschlüsselte Dateispeicherung, die Verwendung des GridFS Plug-Ins usw.

Hierarchisches Speichermanagement

Die Nuxeo Platform ermöglicht es Entwicklern, Richtlinien für Hybridspeicher aufzustellen und festzulegen, welche Inhalte über Amazon S3, lokal oder an anderen Speicherorten On-Premise gespeichert werden sollen.

ACLs und Genehmigungen

Benutzer- und Gruppenberechtigungen sind für Administratoren und Manager jetzt mit einer neuen benutzerfreundlichen UI schneller zu verwalten und enthalten zusätzlich folgende neue Berechtigungsoptionen:

  • neue temporäre Zugriffsrechte für Benutzer, die nur für einen ausgewählten Zeitraum gültig sind
  • optionale E-Mail-Benachrichtigungen an Benutzer, wenn neue Berechtigungen festgelegt wurden
  • einfaches Löschen aller ACLs für einen bestimmten Benutzer
  • neue Registerkarte für Berechtigungen im Admin Center ermöglicht die Suche nach früheren und aktuellen Berechtigungen - ein wichtiges Hilfsmittel, um die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Sicherheitsaudits sicherzustellen
  • Neue programmierbare Sicherheitsfilter ermöglichen die präzise Kontrolle über Benutzer- und Gruppenaktivitäten, die über die einfache Erteilung von Berechtigungen hinausgeht. Ein Benutzer kann etwa die Berechtigung erhalten, auf ein Bild zuzugreifen, dieses jedoch nur in geringer Auflösung herunterladen, um keine Schutzrechte zu verletzen

ElasticSearch

Die Nuxeo Platform besitzt bereits eine starke und enge Integration mit Elasticsearch, dem De-facto-Suchstandard für Unternehmen, der die fortschrittlichsten Suchfunktionen für Dokumente und für die Verwaltung digitaler Assets bietet. Wir haben die Integration mit Elasticsearch noch erweitert:

  • Die neue Elasticsearch-Pass-through-API funktioniert als automatischer Sicherheitsfilter: Entwickler können jetzt ein neues Elasticsearch-Pass-through-API zur Abfrage des Nuxeo Repositorys verwenden und benutzerdefinierte Elasticsearch-Front-end-Anwendungen erstellen, ohne über Sicherheitsfilter nachdenken zu müssen. Sie können jetzt die Elasticsearch Query DSL in Verbindung mit einem Elasticsearch-Client ihrer Wahl verwenden (JavaScript, Python etc.), um Suchfunktionen mithilfe der Nuxeo Platform zu erstellen. Die Nuxeo Platform wendet Berechtigungsfilter aus Suchabfragen von Endnutzern dynamisch an und gewährleistet damit, dass nur die Objekte als Ergebnisse angezeigt werden, für die der Benutzer Zugriffsrechte besitzt.
  • Elasticsearch Hints für NXQL: Entwickler können jetzt Funktionen von Elasticsearch innerhalb von NXQL, der nativen Abfragesprache der Nuxeo Platform, anwenden. NXQL-basierte Programmierung kann jetzt die Elasticsearch-gesteuerte Fuzzy-Suche, Geospatial-Suche und vieles mehr enthalten.

JavaScript für die Content Automation

Der Content-Automation-Service der Nuxeo Platform, der Entwicklern die Festlegung einer Geschäftslogik ermöglicht, indem leistungsstarke atomare Aktionen zusammengefügt und mit Benutzeraktivitäten oder Ereignissen verbunden werden, kann jetzt in JavaScript programmiert werden. Entwickler können rasch Geschäftslogik in JavaScript erstellen und die umfangreiche Transaktionsbibliothek der Plattform ausschöpfen. Wie alle Content-Automation-Ketten können JavaScript-Ketten nativ über die REST API der Nuxeo Platform freigegeben werden. Automatisierungsskripte können mithilfe des Skripteditors von Nuxeo Studio, der nützliche JavaScript-Vorschläge enthält, oder jedem anderen JavaScript-Editor, erstellt werden.

Lernen Sie in diesem Video weitere Funktionen kennen

Nuxeo Drive 2.0

Nuxeo Drive, das den lokalen Desktop des Benutzers mit dem Nuxeo Content Repository synchronisiert, wurde vollständig umgeschrieben und weist jetzt eine noch größere Leistungsfähigkeit auf:

  • schnellere Synchronisation mit höherer Ansprechbarkeit
  • neue Möglichkeit, sich mit mehreren Repositorys zu verbinden
  • Dateisystembenachrichtigungen für die Synchronisation nahezu in Echtzeit und mit geringerer CPU-Auslastung
Nuxeo Drive verfügt nun zusätzlich über eine HTML5-Anwenderschnittstelle und ein eingebettetes WebKit, das die vollständige Anpassung der Oberfläche, wie das Hinzufügen eines Fortschrittsbalkens, für eine bessere und produktivere Benutzererfahrung ermöglicht.

Weitere Informationen

Content-Analysen und Datenvisualisierung

Die Nuxeo Platform enthält jetzt ein Toolkit zur Datenvisualisierung für Webentwickler für die Erstellung benutzerspezifischer Analyse-Dashboards. Endbenutzer können wichtige Kennzahlen und Trends visuell überprüfen und rückverfolgen, um aktiv Probleme zu erkennen, bevor diese gravierende Folgen nach sich ziehen. Das neue Toolkit basiert auf HTML5 sowie Web Components und nutzt verteilte Elasticsearch-Berechnungsfunktionen für das Aggregieren, Berechnen und Visualisieren sämtlicher Daten, die auf der Nuxeo Platform gespeichert sind, einschließlich Workflow-Performance, Fallmanagementdaten, Suchanfragen von Benutzern, Inhalten/Metadaten und Benutzeraktivitäten.

Neue Dokumentenanzeige

Nuxeo hat seine Vorschau auf Dokumente durch die Integration von pdf.js verbessert, wodurch Office-Dateien in höherer Qualität dargestellt werden. Die Vorschau enthält neue Funktionen für den Benutzer (Zoom, Rotieren, Mehrfachseiten) und die Möglichkeit, die Inhaltsvorschau für große Dokumente zu streamen. Dieser neue HTML5-Viewer bietet eine gleichmäßige, attraktive Vorschau auf alle Inhalte, die in PDF umgewandelt werden können. Er ist vollständig in die Plattform integriert und kann dadurch von Entwicklern auch für Businessanwendungen genutzt werden.