"Gestern" neue Anwendungen mit der Nuxeo Platform und AngularJS erstellen - Die Einrichtung der Nuxeo University


Tue 14 July 2015 Von Bertrand Chauvin

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie bereits einmal ein berufliches Gespräch wie diese hatten:

"Wir müssen schnell einen Machbarkeitsnachweis erstellen!"
"OK, bis wann brauchen Sie sie?"
"Um ganz ehrlich zu sein ... Wir hätten sie gerne gesterngehabt!"

Bereitstellung mit der Zeitmaschine"Am besten gestern" ist ein oft verwendeter Ausdruck, wenn auf die Dringlichkeit eines Projekts verwiesen werden soll. Leider wurde die Zeitmaschine noch immer nicht erfunden, so gerne wir das hätten. Zum Glück verfügen wir über die nächstbeste Lösung: die Nuxeo Platform!

In meinem vorigen Blog habe ich die Nuxeo University vorgestellt, wo kostenloser, unbegrenzter Zugang auf Videoschulungen zur Nuxeo Platform angeboten wird. Ich habe kurz erwähnt, dass wir eine eingebettete AngularJS-Anwendung in einer Cloudinstanz von Nuxeo zur Erstellung der Nuxeo University verwendet haben. Heute erläutere ich dieses Konzept im Detail. Ich möchte Ihnen unsere Erfahrungen schildern, damit Sie daraus lernen und sehen, wie man innerhalb kürzester Zeit fantastische AngularJS-Anwendungen in einer Instanz von Nuxeo erstellen und bereitstellen kann. Zwar nicht ganz "gestern", aber doch sehr schnell!

So waren die Anfänge der Nuxeo University. Wir wollten einen schnellen Machbarkeitsnachweise, vorzugsweise "gestern". Damit wollten wir unsere Vision validieren, ohne zu viel der kostenbaren Zeit unserer Entwickler investieren zu müssen. Wir haben also eine Liste mit unseren Anforderungen erstellt, die für eine Webanwendung recht alltäglich waren:


  • Browsen

  • Bearbeiten von Inhalt

  • Verwalten von Benutzern und Zugriffsrechten

  • Anwendung von Geschäftsregeln

  • Bereitstellen eines Backoffice für die Verwaltung


Die Instanz der Nuxeo Platform kann diese Anforderungen leicht erfüllen. Mithilfe von Nuxeo Studio haben wir ein Content Modell mit ein paar Dokumenttypen erstellt, wo Kurse auf Videos verweisen können und umgekehrt.

Content Modell der Nuxeo University

Wie Sie sehen können, handelt es sich um ein ziemlich einfaches Setup - etwas, das ein Anfänger in Nuxeo Studio ohne Probleme erstellen kann. Wir haben auch einige Geschäftsregeln mithilfe von Automations-Ketten erstellt.

Erstellen einer benutzerdefinierten Oberfläche mithilfe von AngularJS und REST API


Das Content Modell steht zwar bereit, aber wir wussten, dass die standardmäßige Weboberfläche der Nuxeo Platform nicht für die Nuxeo University ausreichen würde. Wir benötigten etwas, das besser geeignet und anpassbar war. Zum Glück legt die Nuxeo Platform ihre Ressourcen und Funktionen über eine REST API offen, wodurch eine benutzerdefinierte Oberfläche mithilfe einer beliebigen Programmiersprache erstellt werden kann.

JavaScript schien hier die offensichtliche Wahl, um ein Frontend mit hoher Ansprechbarkeit zu erstellen. Nachdem wir verschiedene Frameworks getestet haben, fiel die Entscheidung auf AngularJS. Wir hatten einen JQuery- und einen node.js Nuxeo-Javascript-Client, aber noch nichts für AngularJS. Also haben wir das gemacht, was wir am besten machen: wir haben es erstellt! Ich kann Ihnen versichern, dass das Ergebnis hervorragend war! Sehen Sie selbst: Nuxeo AngularJS-Client.

Wir haben außerdem ein fantastisches Oberflächen-Framework namens Semantic UI verwendet, um Nuxeo University ein tolles Aussehen zu geben. Das ist dabei herausgekommen:

Externe Anwendung Nuxeo University AngularJS

Sie können anstelle von Semantic UI auch andere Frameworks wie Bootstrap verwenden.

Jetzt kommen wir zu einer der wichtigsten Fragen: Wie stellen wir die Anwendung bereit?

Einbetten des AngularJS-Projekts in eine Nuxeo-Instanz


Das aktuelle Setup wäre perfekt gewesen, wenn wir die AngularJS-Anwendung selbstständig hätten bereitstellen wollen. Aber dafür wären Ressourcen notwendig gewesen, ein Server hätte eingerichtet und viele Konfigurationen hätten vorgenommen werden müssen. Das wollten wir nicht machen, vor allem da wir schon die perfekte Infrastruktur dafür erstellt hatten: Nuxeo Cloud.

Aus diesem Grund sind wir übereingekommen, die AngularJS-Anwendung in eine Nuxeo Platform-Instanz einzubetten und dann Nutzer auf diese Oberfläche statt die Standardoberfläche zu verweisen.

Eingebettete Nuxeo University AngularJS-Webanwendung

Um zu diesem Punkt zu gelangen, haben wir:


  • Ein Projekt erstellt, das die AngularJS-Anwendung erstellt und in den Ordner nuxeo.war der Plattform ablegt

  • Dieses in ein Nuxeo Marketplace-Paket gepackt, um es korrekt zu installieren oder upzugraden

  • Das Projekt über den privaten Marketplace-Kanal bereitgestellt


Das Ergebnis war so toll, dass wir uns entschieden haben, daraus ein allgemeines Projekt für Sie zu modellieren! Die Verwendung des Nuxeo Angular-Beispiels wird detailliert auf unserer Dokumentationsseite Entwicklung mit AngularJS erläutert. Sie können es ausprobieren und fantastische Weberfahrungen für Ihre Benutzer erstellen. Denken Sie daran, uns Ihr Feedback und Ihre Ergebnisse mitzuteilen!

 


Kategorie: Product & Development
Etikettiert: AngularJS, Nuxeo University, REST API