Wegweisende Vorteile bei TBWA mit Nuxeo - Zusammenfassung des Webinars


Mon 01 May 2017 Von Uri Kogan

Henry Stewart Events - Dam WebinarsLetzte Woche hatte ich das Vergnügen, gemeinsam mit Andy McCown von TBWA ein Webinar halten zu dürfen. Wir sprachen über einige Herausforderungen, die mit veralteten Digital Asset Management Systemen in großen Unternehmen (TBWA ist eines der 10 größten Werbeunternehmen) mit 300 relativ unabhängigen Geschäftsbereichen auftreten, und wie er diese mit Nuxeo lösen konnte.

Die Probleme, die Andy ansprach, betrafen hauptsächlich die Wiederherstellung der Kontrolle; die Standardisierung und Konsolidierung, um nahtlose Kollaborationen zu ermöglichen; und den Umgang mit dem Kostendruck und den Fixkosten für das System.

Andy berichtete über drei Punkte, die sein Team mit Nuxeo ansprechen konnte:

  1. Die Verwaltung von Rechten für komplizierte globale Kampagnen eines internationalen Fertigungsunternehmens
  2. Drei benutzerdefinierte Anwendungsfälle bei Media Arts Lab: die Archivierung von TV-Werbungen, die Verwaltung von riesigen Mengen durch Benutzer erstellten Content und ein Blick auf laufende Anwendungsfälle
  3. Bereitstellung eines einheitlichen DAM für das gesamte TBWA-Agenturnetzwerk und das überraschende Entdecken neuer Anwendungsfälle nebenbei

Ich empfehle Ihnen das Webinar, um mehr über Andys Ratschläge für eine glückliche Beziehung mit Ihrem DAM zu erfahren:

  1. Agilität
  2. Die Bedeutung von Konfiguration und Architektur
  3. Ein Offenheit gegenüber Unerwartetem
  4. Gedanken über Anreize und Nutzen

Von mir erhalten Sie außerdem einen kurzen Überblick darüber, wie Nuxeo Digital Asset Management revolutioniert. Zum Abschluss folgt eine erstklassige Diskussion mit David Lipsey von Henry Stewart.

Sehen Sie sich das Webinar an und sagen Sie uns, was Sie davon halten.


Etikettiert: Digital Asset Management, Nuxeo Platform, Insight