Dank der unglaublichen Investitionen und Innovationen der letzten Jahre bei Marketing- und IT-Technologien besitzen Führungskräfte heute mehr Optionen als je zuvor, um Ratschläge für die Investition in Software für die Führung Ihres Unternehmens zu erhalten. Bei so vielen Anbietern auf dem Markt sind unabhängige Analysten für die Ermittlung der richtigen Anbieter wichtiger als je zuvor.

Seit seiner Gründung 1983 ist Forrester Research zu einer der meistgeachteten Stimmen unter den Analysten aufgestiegen. Als einer der ersten Forschungsberichte, die eine objektive, transparente Analyse einsetzten, um Gruppen von Wettbewerbern einer Branche zu bewerten, hat The Forrester WaveTM das Vertrauen tausender Unternehmen gewonnen.

Was ist The Forrester WaveTM, und wie kann sie von Unternehmen eingesetzt werden, um die Auswahl von Anbietern erfolgreicher zu gestalten?

Geschichte von The Forrester WaveTM

Vor 16 Jahren hat Forrester das erste Mal einen Wave-Bericht veröffentlicht. Nach der ersten Veröffentlichung von TechRankings 2001 (mit 300 Abonnenten im ersten Jahr die erfolgreichste Neuerscheinung von Forrester bis zu diesem Zeitpunkt) wurde Wave als Möglichkeit für Unternehmen erstellt, den Zustand des Marktes in aufstrebenden Technologiebereichen zu verstehen.

The Forrester WaveTM bietet eine einzigartige Möglichkeit, Anbieter anhand uneingeschränkt zugänglicher, transparenter Kriterien zu vergleichen, um die besten Anbieter jeder Branche zu bewerten und diese dann gemäß der Stärke ihres Produktangebots, ihrer Strategie und ihrer Marktgröße anzuzeigen. 2003, ein Jahr nach der ersten Veröffentlichung von The Wave, wurden bereits 30 Wave-Berichte erstellt. Seither ist die Anzahl an Unternehmenstechnologien jedoch explodiert - und mit ihr die Zahl der Wave-Berichte.

Forrester veröffentlicht The Wave-Bewertungen, um seine Kunden bei der Auswahl ihrer Technologie zu unterstützen. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Bewertungen besitzt jeder Wave-Bericht eine Tabellenkalkulation zum Herunterladen, die Einzelheiten zur Bewertung enthält. Forrester empfiehlt seinen Kunden, diese Tabelle zur Entscheidungsfindung heranzuziehen.

Wie Sie Grafiken von The Forrester WaveTM lesen können

Während jeder Forrester WaveTM-Bericht aus zahlreichen Bestandteilen wie Zusammenfassungen der Analysen, Bewertungsrubriken und Scorecards der einzelnen Wettbewerber besteht, ist die Wave-Grafik wohl das herausragende Element.

Forrester WaveTM Diagramme sind in verschiedene Blauschattierungen unterteilt, die relative Marktpositionen darstellen: Herausforderer, Anwärter, leistungsstarke Wettbewerber und Marktführer. Abhängig von ihrer Strategie und der Produktbewertung werden Anbieter so eingeordnet, dass ihre Positionen im Vergleich untereinander leicht sichtbar werden.

Alle Unternehmen in The Wave werden von Forrester als Top-Performer im Markt eingestuft, etwas, auf das im Untertitel des Berichts hingewiesen wird (“Anbieter, die eine wichtige Rolle spielen … und wie sie im Vergleich untereinander abschneiden”). “Marktführer” sind Unternehmen, die allgemein ein robustes und differenziertes Produktangebot und eine entsprechende Strategie besitzen. Trotzdem sind wir der Überzeugung, dass es für Unternehmen wichtig ist, über die Kategorie der “Marktführer” hinauszuschauen, um den Anbieter mit den besten Möglichkeiten für ihren Anwendungsfall zu finden. “Leistungsstarke Wettbewerber” stellen ebenfalls eine starke Alternative dar und sind wettbewerbsfähig positioniert.

Nuxeo sieht “Anwärter” und “Herausforderer” als Unternehmen, die in der Breite der von Forrester bewerteten Kriterien
nicht so stark abschneiden (oder sind in manchen Fällen frühere “Marktführer” oder “Leistungsstarke Wettbewerber”, die ihr Niveau nicht halten konnten). Nuxeo ist der Meinung, dass Unternehmen in diesen Bereichen Defizite in ihrer strategischen Vision oder dem Produktangebot haben können, aber trotzdem für spezifische Anwendungsfälle geeignet sein könnten.

Jeder Punkt in der Grafik stellt ein Produkt im bewerteten Technologiebereich dar. Jede Achse steht für einen unterschiedlichen Aspekt von Forresters Untersuchung. Unternehmen, die in der Grafik höher positioniert sind, haben ein besseres Ergebnis für ihr aktuelles Produktangebot erzielt (das typischerweise mit einer robusteren Liste an Eigenschaften einhergeht) als Unternehmen, die unter ihnen stehen. Punkte, die weiter rechts stehen, repräsentieren Unternehmen mit einem besseren Ergebnis in ihrer Strategie und der Produktvision hinsichtlich der Marktentwicklung und ihrem Produkt.

Die Größe der Punkte in der Grafik spiegeln die Marktpräsenz wider - oftmals den Umsatz und die Kundenzahl des Produkts. Ein kleiner Punkt kann auf jeder Position der Grafik erscheinen und manchmal beim aktuellen Angebot und der zukünftigen Strategie sogar besser abschneiden als große Anbieter.

Forrester Wave-Methode

Durch objektive Bewertungskriterien und eine identische Befragung der Anbieter stellt The Forrester WaveTM sicher, dass bei der Bewertung Äpfel nicht mit Birnen verglichen werden. Analysten von Forrester beginnen jede Wave, indem sie Anbieter in einer Technologiekategorie suchen und ermitteln.

Sobald festgestellt wurde, dass eine Technologiekategorie eine ausreichende Reife und ein angemessenes Interesse bei Käufern besitzt, das einen Wave-Bericht rechtfertigt, erstellen die Analysten objektive Kriterien für die Aufnahme von Anbietern sowie Bewertungsrubriken, die Kunden dabei unterstützen sollen, zwischen konkurrierenden Produkten zu unterscheiden.

Nach Festlegung der Bewertungskriterien verteilt Forrester Fragebögen an alle Anbieter, die in die Analyse aufgenommen wurden. Zusätzlich zur Beantwortung der Fragebögen führen Wettbewerber Produktvorführungen und Strategiebesprechungen mit den Analysten von Forrester durch, damit diese den aktuellen Stand und die strategische Ausrichtung für jedes bewertete Produktangebot besser einschätzen können. Um die Fähigkeiten jedes Anbieters nachzuprüfen, führt Forrester Befragungen mit Referenzkunden durch.

Nach Überprüfung der während der Forschungsphase gesammelten Informationen legt der Analyst von Forrester einen Bestwert für jedes Bewertungskriterium fest. Anbieter werden dann in jedem bewerteten Bereich an diesem Bestwert gemessen. Teilbewertungen werden je nach Bedeutung gewichtet, um eine Gesamtbewertung für das aktuelle Angebot und die Strategie zu erstellen. Dann werden die Produkte entsprechend positioniert.

Nuxeo in Forresters Untersuchung

Dieses Jahr wurde Nuxeo erstmals in The Forrester WaveTM aufgenommen: Digitales Asset-Management für Kundenerfahrungen, 2. Quartal 2018. Gemäß den objektiven Bewertungskriterien von Wave wurde Nuxeo als leistungsstarker Wettbewerber (“Strong Performer”) eingestuft. Über diese Position sind wir deshalb so stolz, da wir dieses Jahr zum ersten Mal bewertet wurden.

In den kommenden Tagen und Wochen werden wir uns näher mit den Produktmerkmalen beschäftigen, die von the Forrester WaveTM bewertet wurden. Dazu gehören Skalierbarkeit, Workflows, Analytik und Lokalisierung. Es ist großartig, dass die Nuxeo Platform für die Gruppe der Produkte ausgewählt wurde, die von Forrester Research für die Wave bewertet wurden. Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass Nuxeo auf dem Radar von Forrester erschienen ist.

Wir waren bereits auf die Aufnahme von Nuxeo in Forresters DAM-Landschaft der Anbieter 2016 und 2017 stolz: wir waren der Meinung, dass das Produktangebot von Nuxeo im Digital Asset-Management von Forrester so wahrgenommen wurde, dass es bei Kunden aus zahlreichen Branchen an Bedeutung gewinnen konnte.

Die Position Nuxeos in der Anbieterlandschaft wurde möglicherweise durch eine Veränderung aufgewertet, die Forrester in der Art und Weise wahrnahm, wie Unternehmen DAM-Produkte sehen: Während Digitales Asset-Management einst nur als Randerscheinung galt, weist der Bericht über die Anbieterlandschaft 2017 darauf hin, dass die heutigen Anforderungen an Inhalte DAM in den Mittelpunkt des Marketings von Unternehmen stellen.

Forrester geht in seinem Bericht DAM-Landschaft der Anbieter 2017 auf mehrere Trends wie Cloud-Technologien und Möglichkeiten in der Analytik ein. Mit einer Plattform, die vollständig auf Cloud-nativen Technologien aufbaut und eine API-first-Architektur besitzt, hat Nuxeo eine Lösung entwickelt, die mit einer schnell durchführbaren Bereitstellung, Möglichkeiten zur Analytik und einer riesigen Skalierbarkeit die Anforderungen von Anbietern vorhersieht, um die in den meisten Unternehmen heute explodierende Menge an Content zu bewältigen.

Während Nuxeo weiter zu einem Marktführer wächst, der Unternehmen bei der Verwaltung ihrer digitalen Assets hilft, werden wir Forrester aufmerksam beobachten - und hoffen, dass Sie Forrester ebenfalls verfolgen werden!