Umfangreiche Produktlinien, häufige Änderungen im Verpackungsdesign und besondere Anforderungen an E-Commerce-Bilder: Lebensmittelhersteller benötigen einen flexiblen und skalierbaren Ansatz zur Verwaltung digitaler Assets.

Nuxeo hat kürzlich eine führende Lebensmittelmarke bei der Implementierung einer Digital-Asset-Management-Lösung unterstützt, um die wichtigsten Herausforderungen im Bereich der Erstellung, Bereitstellung und Wiederverwendung von Assets zu meistern.

Verbinden Sie DAM- und PIM-Systeme zur Unterstützung des E-Commerce

Vor der Einführung des Digital Asset Management von Nuxeo setzte unser Kunde aus der Lebensmittelbranche vorwiegend auf manuelle Prozesse: So wurde beispielsweise ein Teammitglied damit beauftragt, für jeden Kanal eigens eine Markenkopie zu erstellen. Ohne zentralisierte Source of Truth bezogen Verkäufer und Händler die Markenbilder und Produktinformationen von Google - ohne zu wissen, ob diese Bilder auf dem neuesten Stand waren.

Nuxeo DAM verband die Bildarchive mit dem PIM-System unserer Kunden und ermöglichte so eine tägliche automatisierte Integration von Änderungen im Bereich der Produktetiketten, Inhaltsstoffe und Bilder über alle E-Commerce-Kanäle hinweg. Händler und Verkäufer können nun in dem Bildportal der Marke auf aktuelle und genehmigte Bilder zugreifen.

Verbessern Sie Ihr Photo Lifecycle Management

Der Kunde von Nuxeo beauftragte externe Lieferanten für Fotoshootings und wollte eine langfristige Geschäftsbeziehung mit diesen Anbietern aufrecht erhalten. Jedoch wurde die Suche nach bereits existierenden Bildern, die zur Wiederverwendung geeignet sind, von den externen Lieferanten verwaltet, was natürlich jedes Mal Geld kostete. Die Markenbilder wurden von Agenturen mit exklusivem Zugang “unter Verschluss” gehalten. Diese Anfragen wurden für gewöhnlich manuell bearbeitet. E-Mails (teils mit Assets im PDF-Format oder Tabellenkalkulationen mit Produktinformationen im Anhang) waren nur schwer auffindbar und die Antworten verzögerten sich.

DAM für Lebensmittelhersteller

Mit Nuxeo DAM stehen Produkt- und Markenbilder nun in einem zentralen Repository zur Verfügung, was die Self-Service-Wiederverwendung von Assets und die Beseitigung von Suchanfragen externer Lieferanten ermöglicht.

Automatisieren Sie Ihre Arbeitsabläufe

Da komplexe und kreative Arbeitsabläufe eine rechtliche Überprüfung verlangen, benötigte unser Kunde flexible Annotationen, um Kreativschaffenden zu ermöglichen, unterschiedliche Markup-Stempel für Kommentare in unterschiedlichen Gruppen zu verwenden, wohingegen die Compliance-Abteilung lediglich die Annotationen anderer Rechtsprüfer sehen sollte.