Unizin (unizin.org), Entwickler von Technologielösungen, verbessert Lehr- und Lernergebnisse in der Welt der digitalen Bildung, die sich rasant weiterentwickelt. Die gemeinnützige Organisation wurde 2014 als akademische Vereinigung gegründet und betreut mittlerweile mehr als 20 weiterführende Bildungseinrichtungen in den USA mit über 900.000 Studenten

Die Herausforderung: Unterstützung neuer Lernerfahrungen und Erstellen dynamischer Kursinhalte

Unizin wurde mit dem Ziel gegründet, die Lehr-und Lernumgebung an Hochschulen durch die bestmögliche Nutzung digitaler Technologien zu verbessern. "Bedeutende technologische Änderungen unserer Zeit wirken sich darauf aus, wie Studenten lernen und Ausbilder lehren", sagt Etienne Peleprat, Direktor für Produktmanagement bei Unizin.

"Mitgliedsuniversitäten haben begriffen, dass die heutigen Studenten vielfältigere Lernbedürfnisse haben als früher. Sie wenden sich an Unizin, um sie bei der Nutzung neuer Technologien zu unterstützen und attraktivere und effektivere Lernerfahrungen für Studenten bieten zu können."

Unizin wollte seinen angeschlossenen Einrichtungen eine Plattform anbieten, um innovative Kursinhalte in Zusammenarbeit mit Kollegen, Teams und anderen Mitgliedseinrichtung zu entwickeln und anbieten zu können, um den Studienerfolg zu optimieren.

Die Lösung: Entwickeln Sie mithilfe der Nuxeo Platform neue Content-Management-Anwendungen für Lehr- und Lernmittel der nächsten Generation

Unizin hat Nuxeo als Content Management Application Platform ausgewählt, um diese neue digitale Bildungsvision in die Realität umzusetzen. "Die offene, skalierbare und flexible Umgebung der Nuxeo Platform, mit der wir unseren Mitgliedsuniversitäten eine Komplettlösung für ihre Content bieten können, hat uns angesprochen", sagt Steve Huwig, Director of Engineering bei Unizin.

Rich-Content-Modell
"Wir waren insbesondere von Nuxeos schemaflexiblem Content Modell beeindruckt, mit dem wir Metadaten nach Wunsch hinzufügen oder ändern können und auf jede Dokumentart anwenden können", sagt Huwig. "Mit Nuxeo können wir Metadata entwickeln, die spezifische Universitätsbereiche exakt nachbilden (Technik, Landwirtschaft, Medizin), wodurch wir verschiedene Dokumentarten wesentlich einfacher erstellen und wiederverwenden können."

Offene, erweiterbare API
"Unizin hat sich dazu verpflichtet, herstellerunabhängige und standardbasierte Technologien zu nutzen, damit alle Mitgliedsinstitutionen von unseren Lösungen profitieren können", sagt Huwig. "Nuxeo ist mit seiner erweiterbaren REST API perfekt dafür geeignet, da sie ein großes Netzwerk an Erweiterungspunkten für zukünftig benötigte benutzerdefinierte Services, Plug-ins und Datenverarbeitungsprogrammen umfasst."

"Die REST API von Nuxeo stellt sicher, dass unsere anpassbare Content-Umgebung zukünftige Anforderungen erfüllen und gleichzeitig Kommunikations- und technologische Barrieren zwischen Fakultäten, Fachbereichen und Mitgliedsinstitutionen abbauen kann."

Workflow-Design und Automation
Mitgliedsuniversitäten der Unizin-Vereinigung investieren aktiv in neue Medienentwickler, Kursentwickler und Instruktionsdesigner. _"Es sind mehr Menschen als je zuvor an der Erstellung von Kursen und ihren Content beteiligt",sagt Pelaprat. "Dies bedeutet, dass unsere Content-Umgebung äußerst komplexe Workflows unterstützen muss, damit wichtige Prozesse bei der Erstellung von Content eingehalten werden."_

Unizin hat für die Erstellung von Standard-Workflows die integrierte Worklow-Engine von Nuxeo verwendet, um die gemeinsame Entwicklung und Weiterleitung von Content, internen Überprüfungen und Genehmigungen und die Veröffentlichung fertiggestellter Content im Nuxeo Repository für den späteren Zugriff und die erneute Verwendung zu erleichtern. Diese Workflows können von den einzelnen Mitgliedsuniversitäten weiter angepasst werden.

Die Ergebnisse: Eine äußerst flexible und anpassbare Plattform, die Innovation und Zusammenarbeit beim Entwurf von KursContent vorantreibt.

Unizin hat kürzlich Content Studio angekündigt, eine Suite aus drei Anwendungen, die durch Nuxeo unterstützt werden:

  • LaunchPad - das als zentrales Inhalt-Repository für jede Mitgliedsinstitution dient und die Erstellung und Veröffentlichung von Sammlungen an Lernobjekten für die Content-Community einer Universität ermöglicht.
  • Discover - das erweiterte Suchfunktionen zum Auffinden, Herunterladen und Anpassen von Content bietet, die in einer Content-Community veröffentlicht oder integriert wurden.
  • Libraries - beschleunigt die Wiederverwendung bestehender Content, indem Benutzer Content in persönlichen Bibliotheken und Kursbibliotheken organisieren und die darüber hinaus die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit in der Kursentwicklung unterstützt.

Neue Arten von KursContent werden entwickelt, die über die traditionellen Lehrparadigmen wie Vorträge und Lehrbücher hinausgehen. Dazu gehören:

  • interaktive Videos
  • Virtual-Reality-Mikroskope
  • fachbezogene Foto- und Videobibliotheken mit Kommentaren
  • Kursvorlagen, die von Instruktionsdesignern entwickelt wurden

Diese und sämtliche andere Content Typen können wiederverwendet und untereinander vermischt werden (d. h. das Erstellen eines neuen Content Typen, der von einem bestehenden abgeleitet wird). Zusätzlich können mehrere Content Typen kombiniert werden und ein neues ‚zusammengesetztes Lernobjekt' bilden.

"Nuxeo hat Unizin ermöglicht, seinen Mitgliedsuniversitäten eine umfangreiche, flexible und anpassbare Content-Umgebung bereitzustellen. Autoren können jede Art von Content oder Workflows einfach veröffentlichen und zwischen Fakultäten oder Designern teilen. Auch Entwickler werden vollständig unterstützt. Die Zusammenarbeit zwischen Fachbereichen und Mitgliedsinstitutionen wurde maximiert", meint Pelaprat

"Wir freuen uns darüber, dass unsere Mitgliedsinstitutionen Content Studio nutzen können, um Studenten neue digitale Lernerfahrungen bereitzustellen und eine Innovationskultur für neue Lehr- und Lernstrategien innerhalb der gesamten Vereinigung zu schaffen, die Studienerfolge optimieren."

Keine Zeit, alles zu lesen?

  • Unizin Content Studio wird von Nuxeo unterstützt und bietet fortschrittliches ECM/DAM für die innovative und gemeinschaftliche Entwicklung von SchulungsContent.
  • kurzfristig voraussichtlich mehrere hundert Endnutzer (Instruktionsdesigner, Fakultäten, Forscher, Bibliothekare) an mehr als 20 bedeutenden Universitäten der USA
  • vollständig Cloud-basiert, AWS-Infrastruktur
  • PostgreSQL 9.5 Repository Datenbank
  • Enterprise-Suche mithilfe von ElasticSearch, integriert in die Nuxeo Platform

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns an unter +1-888-882-0969