Nach der Installation eines Light Client auf dem Arbeitsplatz stellt Nuxeo Drive eine sichere Verbindung mit dem Nuxeo Repository her (On-Premise oder in der Cloud) und aktualisiert Inhalte sobald eine Änderung lokal oder auf dem Server erkannt wird. Die Nuxeo Platform ist in hohem Maße anpassbar und ermöglicht die Definition von Inhalten, Metadaten und Workflows, die Ihren Unternehmensprozessen in logischer Weise folgen. Nuxeo Drive arbeitet mit allen Arten von Inhalten, von einfachen Dateien wie Dokumenten oder Bildern bis zu komplexen Ausgaben aus Anwendungen in hierarchischen Ordnerstrukturen. Funktioniert in Ihren lokalen Anwendungen , während Aktualisierungen im Hintergrund automatisiert werden. Sichere Konfliktlösung gewährleistet, dass gemeinschaftliche Projekte im Nuxeo Content Repository immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Der Quellcode für Nuxeo Drive ist auf GitHub offen zugänglich. Der Client basiert auf RESTful APIs und eignet sich deshalb für die Entwicklung eines benutzerdefinierten Clients in sämtlichen Sprachen.

Detaillierte Funktionen

Von einfachen Dateien bis zu komplexen Hierarchien

Nuxeo Drive arbeitet mit allen Arten von Inhalten, von einfachen Dateien wie Dokumenten, Bildern und Foliensätzen bis zu komplexen Ordnerhierarchien, die mit lokalen Anwendungen erstellt wurden. Unterstützt sogar dynamische Dokumentlisten. Nuxeo Drive ist für die Synchronisation von Dokumenten in einem angegeben Status zur Bearbeitung benutzerdefinierter Anwendungsfälle konfigurierbar.

Benutzerdefinierte Inhaltsarten

Nuxeo Drive unterstützt benutzerdefinierte Inhaltsarten und öffnet damit die Tür für unbegrenzte Möglichkeiten in der Erstellung von Unternehmensanwendungen. Verwenden Sie beispielweise eine benutzerdefinierte Inhaltsart auf der Nuxeo Platform für die Bearbeitung von Versicherungsfällen. Diese können auf dem Client als XML-Datei synchronisiert, mit einer lokalen Anwendung (etwa einer Offlineanwendung für Formulare) bearbeitet und dann wieder auf das Nuxeo Repository synchronisiert werden, wo anderen Mitarbeitern die aktuelle Version zur Verfügung steht.

Round-Trip-Synchronisation

Wählen Sie die Dateien für die Synchronisation. Sobald eine Änderung im Repository oder lokal erkannt wird, werden Aktualisierungen automatisch angestoßen. Nuxeo Drive kann eine vollständige oder teilweise Synchronisation des Repository durchführen, deren Umfang Sie festlegen können.

Offline-Zugriff

Sie können in Ihren lokalen Anwendungen offline arbeiten. Nuxeo Drive erkennt Änderungen und beginnt mit der Synchronisation (oder setzt diese fort), sobald eine Netzwerkverbindung verfügbar ist.

Zugriffskontrolle

Serverseitige Zugriffskontrollen werden vollständig auf den Synchronisationsvorgang von Nuxeo Drive angewendet und gewährleisten stets die Sicherheit Ihrer Inhalte.

Mehrere Betriebssysteme

Nuxeo Drive ist mit Windows, Mac und Linux kompatibel und kann auf mehreren Geräten installiert werden.

Konfliktmanagement

Ein flexibles Konfliktmanagement ermöglicht die umfassende Überprüfung sämtlicher Abweichungen zwischen den Client- und Serverversionen.

Strukturelle Aktualisierungen

Verschieben, löschen oder benennen Sie Dateien auf dem Server oder lokal um. Der Synchronisations-Client kümmert sich um die Aktualisierung.

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Synchronisations-Client

Die neuesten Blogeinträge

Treffen Sie unser Team - Lisa Marcus, VP - Government
Treffen Sie unser Team - Lisa Marcus, VP - Government

Treffen Sie Lisa Marcus, Vice President - Government bei Nuxeo. Sie besitzt umfangreiche Kenntnisse über Regierungs- und Bundesbehörden in den USA und möchte das Geschäft in diesem Bereich ausbauen.

Weiterlesen
Alles, was Sie über "Web UI" wissen müssen
Alles, was Sie über "Web UI" wissen müssen

Wir haben soeben unseren neuen Webclient für die Nuxeo Platform, Web UI 1.0 veröffentlicht. Hier finden Sie alles, was Sie über diesen neuen Webclient wissen müssen.

Weiterlesen