Es ist immer eine große Herausforderung, die Downloadzeiten im ECM zu verringern, wenn die Datenmenge und Datenverarbeitung immer größer wird und die Zahl der gleichzeitigen Benutzer in die Höhe schnellt. Die Plattform für Ihre digitalen Assets muss eine hohe Leistungsfähigkeit aufweisen, damit die Strategie Ihres Unternehmens für digitale Assets auch für zukünftige Mengen gerüstet ist.

Wir haben Nuxeo Edge Cache entwickelt, um die Downloadzeiten Ihres Enterprise-Contents um bis zu 95 % und die Nutzung der Bandbreiten um bis zu 90 % zu verringern , während Ihre digitalen Assets während der gesamten Cachezeit sicher sind.

Übertragungsdauer verbessern

Nuxeo Edge Cache

Nuxeo Edge Cache funktioniert wie ein Proxy für schnellere Downloads

A Nuxeo Edge Cache ist eine hervorragende Ergänzung zu Bereitstellungen über die Cloud oder für Kunden mit mehreren Remote-Standorten. Mit Nuxeo Edge Cache müssen an einem bestimmten Standort nicht immer wieder die gleichen Dateien neu heruntergeladen werden, wenn mehrere Benutzer auf den gleichen Content zugreifen möchten.

Sichern Sie Ihre Datenübertragungen

Bei jedem Download digitaler Assets über einen Proxy wird das digitale Asset im Cacheserver gespeichert und verschlüsselt, und kann direkt neu ausgegeben werden, wenn ein anderer Benutzer das gleiche Asset abrufen möchte.

Der Server verschlüsselt die Daten mit einem eindeutigen Schlüssel, der nicht über den Cache freigegeben wird. Wenn ein Client ein Dokument oder ein umfangreiches digitales Asset vom Server anfordert, wird auf den lokalen Cache (falls vorhanden) umgeleitet, und er erhält den eindeutigen Schlüssel, um die Datei zu entschlüsseln.

Der Client verwendet außerdem die kryptographische Signaturüberprüfung, um sicherzustellen, dass die durch den Cache gesendete Datei nicht manipuliert wurde.

Nuxeo Edge Cache

Transparenz für Endnutzer

Nuxeo Edge Cache arbeitet transparent mit jedem Client (Webbrowser, Nuxeo Drive oder Nuxeo API-Clients). Es ändert sich nichts daran, wie Benutzer und Anwendungen an Content arbeiten, garantiert jedoch ein hohes Maß an Sicherheit für Ihr Unternehmen und eine größere Effizienz in der täglichen Arbeit Ihrer Benutzer. Die einzige erforderliche Konfiguration im Edge Cache ist das Festlegen des IP-Bereichs jener Computer, die das Proxy für die Anforderung von Dateien vom Nuxeo Server verwenden. Nuxeo Edge Cache lässt sich automatisch installieren und besitzt eine GUI für die Konfiguration.

Ein Edge Cache für alle Nuxeo-Anwendungen

Ein Edge Cache je Standort kann mehrere Nuxeo Server bedienen. Neue Projekte und Anwendungen profitieren umgehend von Ihrer Infrastruktur ohne zusätzliche Kosten oder Zeitaufwand.

Die neuesten Blogeinträge

Treffen Sie unser Team - Lisa Marcus, VP - Government
Treffen Sie unser Team - Lisa Marcus, VP - Government

Treffen Sie Lisa Marcus, Vice President - Government bei Nuxeo. Sie besitzt umfangreiche Kenntnisse über Regierungs- und Bundesbehörden in den USA und möchte das Geschäft in diesem Bereich ausbauen.

Weiterlesen
Alles, was Sie über "Web UI" wissen müssen
Alles, was Sie über "Web UI" wissen müssen

Wir haben soeben unseren neuen Webclient für die Nuxeo Platform, Web UI 1.0 veröffentlicht. Hier finden Sie alles, was Sie über diesen neuen Webclient wissen müssen.

Weiterlesen